Aktuelle Informationen für Mitarbeitende, Bewohner/innen, Angehörige und Dienstleister.

Neue Regelungen zum Umgang mit dem Corona-Virus.

Impf-Angebot beim Hausarzt, FFP-2 Maskenpflicht, Betretungsverbote und Besuchsregelungen

Wichtiger Hinweis: Ab sofort besteht die Möglichkeit, die Covid 19 Schutzimpfung in der Arztpraxis Thümer nachzuholen. Bewohner/innen und Mitarbeiter/innen, welche dies nutzen möchten, melden sich bitte bis zum 19.04.2021 im Sekretariat oder bei der Wohnleitung.

Gemäß aktueller Verordnung des Landes Thüringen gelten in der Lebensgemeinschaft Wickersdorf seit 11.1.2021 folgende Bestimmungen und Regelungen zum Umgang mit dem Corona-Virus.

  1. Das Betreten des Geländes der Lebensgemeinschaft Wickersdorf ist nur mit einem Mund-Nasen-Schutz der Schutzklasse KN95 / FFP2 zulässig.
  2. Es gilt ein Betretungsverbot der Wohnhäuser und Werkstätten für externe Personen. Ausnahmen bilden medizinisch notwendige Besuche.
  3. Besuche in der Lebensgemeinschaft Wickersdorf müssen vorab telefonisch angemeldet werden. Telefon: 036736 330-0 oder 036736 330-29.
  4. Besuchertreffen finden ausschließlich in dafür eingerichteten Räumen statt.
  5. Therapeutische Angebote finden wieder statt, nach erfolgtem negativen Schnelltest der Therapeuten.

Die Maßnahmen dienen dem Schutz aller Personen. Wir bedanken uns für Ihre Mitwirkung und für Ihr Verständnis. Bei Fragen wenden Sie sich bitte an das Leitungsteam der Lebensgemeinschaft Wickersdorf unter Telefon: 036736 330-32 oder E-Mail: leitung@lebensgemeinschaft-wickersdorf.de

Covid-19 Antigen-Schnelltest

Die Lebensgemeinschaft Wickersdorf testet seit Dezember alle Bewohnerinnen und Bewohner regelmäßig mit einem sogenannten Antigen-Schnelltest auf COVID-19. Dies gilt auch für Rückkehrende aus dem Urlaub. Mitarbeitende der Lebensgemeinschaft werden ebenfalls getestet. Auch Therapeuten müssen sich einem Schnelltest unterziehen, um ihre Angebote in der Lebensgemeinschaft möglich machen zu können.

Unterstützt werden wir bei den Schnelltests von der Allgemeinarztpraxis Thümer sowie dem zuständigen Gesundheitsamt in Saalfeld.

Um sich testen zu lassen, ist es nötig, eine Einverständniserklärung abzugeben. Diese finden Sie unterhalb des Textes als PDF zum Download.

Zur Beantwortung Ihrer Fragen wenden Sie sich bitte an das Leitungsteam der Lebensgemeinschaft Wickersdorf.

Zu Hause sein, gemeinsam leben.

Willkommen in der Lebensgemeinschaft Wickersdorf

Gemeinschaft im Herzen Thüringens

Das Foto zeigt das Verwaltungsgebäude und ein weiteres Haus der Lebensgemeinschaft Wickersdorf.

Die Lebensgemeinschaft Wickersdorf ist Heimat für Menschen mit und ohne körperliche, seelische und geistige Behinderungen und liegt eingebettet in die idyllische Thüringer Naturlandschaft, unweit der Stadt Saalfeld. Unser Handeln und Miteinander sind geprägt von den christlichen Grundwerten und dem Bestreben, Teilhabe und Selbstbestimmung für jeden Menschen zu ermöglichen. 

weiterlesen

Leben in der Gemeinschaft

Das Foto zeigt eine Mitarbeiterin, die einem Bewohner einen Teller mit Essen reicht.

Zu einer hohen Lebensqualität gehören für uns neben dem Arbeiten und Wohnen auch die Gestaltung der Freizeit sowie ein kulturelles und religiöses Gemeinschaftsleben. Das fängt bei den gemeinsamen Mahlzeiten mit Produkten aus unserer eigenen Bäckerei und Gärtnerei und der dabei gepflegten Tischkultur an und setzt sich in den kleinen Ritualen des täglichen Beisammenseins, wie z.B. unserem Abendkreis, fort. 

weiterlesen

Arbeiten in der Werkstatt

Junger Mann arbeitet an einer Tischsäge.

Die Lebensgemeinschaft Wickersdorf ist eine anerkannte Werkstatt für Menschen mit Behinderungen (WfbM).
Jeder Mensch erhält bei uns die Möglichkeit, sich in seinen persönlichen Kompetenzen zu entwickeln und den zu ihm passenden Arbeitsplatz zu finden. In unseren 6 Arbeitsbereichen der Werkstatt bieten wir dafür vielfältige Möglichkeiten in handwerklichen, kreativen sowie landwirtschaftlichen Tätigkeiten. 

weiterlesen

Arbeiten für die Lebensgemeinschaft

Mehrere Personen sitzen im Gespräch zusammen.

Sie interessieren sich für die Mitarbeit in der Lebensgemeinschaft Wickersdorf? Auf unserer Karriereseite finden Sie aktuelle Stellenangebote für Fach- und Pflegekräfte, Informationen zu ehrenamtlicher Unterstützung sowie zu Praktika, dem Freiwilligem Sozialen Jahr (FSJ) und dem Bundesfreiwilligendienst (BFD). Gestalten Sie unsere Gemeinschaft aktiv mit.

weiterlesen

Produkte aus den Werkstätten

Bild zeigt Keramitprodukte aus der Lebensgemeinschaft Wickersdorf.

Die Produkte aus unseren Werkstätten zeichnen sich durch Individualität und hochwertige Handarbeit aus. Wir fertigen für Sie z. B. saisonale Dekorationsartikel, Holzspielzeug, Keramikprodukte, BIO-Backwaren, Bienenwachskerzen und Stoffprodukte. Informationen zur Bestellung und Lieferung der Artikel finden Sie auf unserer Produkt-Seite.

weiterlesen

Frisches Gemüse mit der Abo-Kiste

Bild zeigt eine Kiste auf einem Tisch, die mit frischem Gemüse gefüllt ist.

Kennen Sie schon die Gemüse-Abo-Kiste aus der Lebensgemeinschaft? Einmal wöchentlich versorgen wir Sie mit frischem und saisonalem Gemüse aus nachhaltigem Anbau. Dabei verzichten wir bewusst auf künstlichen Dünger und Pestizide. Mit der Gemüse-Abo-Kiste erhalten Sie jede Woche Qualität aus der Region, die sich schmecken lässt. Direkt zum Bestellformular.

weiterlesen

Schön, Sie kennenzulernen.

Wir sind die Lebensgemeinschaft

Das Foto zeigt Jürgen Bräuer, einen Bewohner der Lebensgemeinschaft.

Jürgen Bräuer: „Ich bin hier so etwas wie ein Urgestein. Ich kam 1993 als einer der ersten Bewohner in die Lebensgemeinschaft und war sogar schon bei den ersten Besichtigungsterminen und beim Umzug dabei. Ich wohne im Morgensternhaus, dort ist mein Zuhause. Ich arbeite in der Gartengruppe. Das ist toll, denn ich arbeite gern draußen und an der frischen Luft."

Grafik Turm

Neuigkeiten, Termine, Veranstaltungen

Aktuelles aus der Lebensgemeinschaft

Möglichkeit zur Covis 19 Impfung in der Arztpraxis Thümer.

Ab sofort besteht die Möglichkeit, die Covid 19 Schutzimpfung in der Arztpraxis Thümer nachzuholen. Bewohner/innen und Mitarbeiter/innen, welche dies nutzen möchten, melden sich bitte bis zum 19.04.2021 im Sekretariat oder bei der Wohnleitung.

Sekretariat Frau Harbich: 036736 330-0

Wohnleitung Frau Weidig: 036736 330-29.

Eine Spritze wird aufgezogen.
Online-Banner der Stiftung Anerkennung und Hilfe

Anerkennung und Hilfe für Betroffene

Die Stiftung Anerkennung und Hilfe unterstützt Betroffene, die als Kinder oder Jugendliche zwischen 1949 und 1975 in der Bundesrepublik bzw. im Zeitraum von 1949 bis 1990 in der ehemaligen DDR in stationären Einrichtungen der Behindertenhilfe oder der Psychiatrie Leid und Unrecht erfahren haben und heute noch an den Folgen leiden. Betroffene, bei denen aufgrund des erlittenen Leids und Unrechts noch heute eine Folgewirkung besteht, erhalten unter anderem persönliche Beratung und Unterstützung durch finanzielle Hilfe. Mehr Infos zu den Beratungs- und Unterstützungsleistungen finden Sie auf der Webseite der Stiftung.
Es gibt auch ein Info-Heft in Leichter Sprache: Zum Info-Heft hier klicken.

Zur Webseite der Stiftung.

Grafik Turm

Filmische Impressionen

Ein Tag in der Lebensgemeinschaft Wickersdorf

Sie haben Fragen oder wünschen Informationen?

Ihre Ansprechpartnerin für allgemeine Anfragen

Das Foto zeigt die Sekretärin der Lebensgemeinschaft Wickersdorf in ihrem Büro bei einem Telefonat.

Sekretariat

Sylvia Harbich

Lebensgemeinschaft Wickersdorf
Helga Jacobeit Stiftung
Wickersdorf 1
07318 Saalfeld, Ortsteil Wickersdorf

Telefon: 036736 330 - 0
Telefax: 036736 330 - 14

info@lebensgemeinschaft-wickersdorf.de