Aktuelle Informationen für Mitarbeitende, Bewohner/innen, Angehörige und Dienstleister

Betretungsverbote und Maskenpflicht in der Lebensgemeinschaft Wickersdorf

Betretungsverbot der Wohnhäuser

Aktuell gelten in der Lebensgemeinschaft Wickersdorf besondere Betretungsverbote für die Wohnhäuser und Werkstätten.
Diese Regelung gilt für alle externen Personen (Angehörige, Lieferanten, Dienstleister, Therapeuten usw.).

Besuche in der Lebensgemeinschaft müssen vorab telefonisch angemeldet werden unter:
Telefon 036736 330 – 0 oder 036736 330 – 29.

Darüber hinaus gilt in allen Gebäuden die Maskenpflicht.

Zur Beantwortung Ihrer Fragen wenden Sie sich bitte an das Leitungsteam der Lebensgemeinschaft Wickersdorf.
Kontakt aufnehmen

Keine Therapieangebote

Zum Infektionsschutz der Bewohner und Bewohnerinnen finden ab dem 11.Dezember 2020 bis einschließlich 03.Januar 2021 keine therapeutischen Angebote statt.

Zu Hause sein, gemeinsam leben.

Willkommen in der Lebensgemeinschaft Wickersdorf

Gemeinschaft im Herzen Thüringens

Das Foto zeigt das Verwaltungsgebäude und ein weiteres Haus der Lebensgemeinschaft Wickersdorf.

Die Lebensgemeinschaft Wickersdorf ist Heimat für Menschen mit und ohne körperliche, seelische und geistige Behinderungen und liegt eingebettet in die idyllische Thüringer Naturlandschaft, unweit der Stadt Saalfeld. Unser Handeln und Miteinander sind geprägt von den christlichen Grundwerten und dem Bestreben, Teilhabe und Selbstbestimmung für jeden Menschen zu ermöglichen. 

weiterlesen

Leben in der Gemeinschaft

Das Foto zeigt eine Mitarbeiterin, die einem Bewohner einen Teller mit Essen reicht.

Zu einer hohen Lebensqualität gehören für uns neben dem Arbeiten und Wohnen auch die Gestaltung der Freizeit sowie ein kulturelles und religiöses Gemeinschaftsleben. Das fängt bei den gemeinsamen Mahlzeiten mit Produkten aus unserer eigenen Bäckerei und Gärtnerei und der dabei gepflegten Tischkultur an und setzt sich in den kleinen Ritualen des täglichen Beisammenseins, wie z.B. unserem Abendkreis, fort. 

weiterlesen

Arbeiten in der Werkstatt

Das Foto zeigt einen Blick durch das Fenster der Schreinerei. Dort sitzen Menschen bei ihrer Arbeit.

Die Lebensgemeinschaft Wickersdorf ist eine anerkannte Werkstatt für Menschen mit Behinderungen (WfbM).
Jeder Mensch erhält bei uns die Möglichkeit, sich in seinen persönlichen Kompetenzen zu entwickeln und den zu ihm passenden Arbeitsplatz zu finden. In unseren 6 Arbeitsbereichen der Werkstatt bieten wir dafür vielfältige Möglichkeiten in handwerklichen, kreativen sowie landwirtschaftlichen Tätigkeiten. 

weiterlesen

Arbeiten für die Lebensgemeinschaft

Bild zeigt sechs Hände. Sie halten sich gegenseitig fest. Es bedeutet Zusammenhalt.

Sie interessieren sich für die Mitarbeit in der Lebensgemeinschaft Wickersdorf? Auf unserer Karriereseite finden Sie aktuelle Stellenangebote für Fach- und Pflegekräfte, Informationen zu ehrenamtlicher Unterstützung sowie zu Praktika, dem Freiwilligem Sozialen Jahr (FSJ) und dem Bundesfreiwilligendienst (BFD). Gestalten Sie unsere Gemeinschaft aktiv mit.

weiterlesen

Produkte aus den Werkstätten

Bild zeigt Keramitprodukte aus der Lebensgemeinschaft Wickersdorf.

Die Produkte aus unseren Werkstätten zeichnen sich durch Individualität und hochwertige Handarbeit aus. Wir fertigen für Sie z. B. saisonale Dekorationsartikel, Holzspielzeug, Keramikprodukte, BIO-Backwaren, Bienenwachskerzen und Stoffprodukte. Informationen zur Bestellung und Lieferung der Artikel finden Sie auf unserer Produkt-Seite.

weiterlesen

Frisches Gemüse mit der Abo-Kiste

Bild zeigt eine Kiste auf einem Tisch, die mit frischem Gemüse gefüllt ist.

Kennen Sie schon die Gemüse-Abo-Kiste aus der Lebensgemeinschaft? Einmal wöchentlich versorgen wir Sie mit frischem und saisonalem Gemüse aus nachhaltigem Anbau. Dabei verzichten wir bewusst auf künstlichen Dünger und Pestizide. Mit der Gemüse-Abo-Kiste erhalten Sie jede Woche Qualität aus der Region, die sich schmecken lässt. Direkt zum Bestellformular.

weiterlesen

Schön Sie kennenzulernen

Wir sind die Lebensgemeinschaft

Das Foto zeigt Jürgen Bräuer, einen Bewohner der Lebensgemeinschaft.

Jürgen Bräuer (53) „Ich bin hier so etwas wie ein Urgestein. Ich kam 1993 als einer der ersten Bewohner in die Lebensgemeinschaft und war sogar schon bei den ersten Besichtigungsterminen und beim Umzug dabei. Ich wohne im Morgensternhaus, dort ist mein Zuhause. Ich arbeite in der Gartengruppe. Das ist toll, denn ich arbeite gern draußen und an der frischen Luft."

Grafik Turm

Neuigkeiten, Termine, Veranstaltungen

Aktuelles aus der Lebensgemeinschaft

Wir backen. Sie genießen.

Unsere Backstube läuft in der Vorweihnachtszeit auf Hochtouren. Bei unserem Weihnachtssortiment kommt jede Naschkatze auf ihre Kosten. Ob schmelzend zarter Butterstollen (auch ohne Weizen erhältlich), klassische Plätzchen oder himmlische Honig-Mandel-Lebkuchen: Hinein kommt nur, was gut ist: In all unseren Backwaren stecken ausschließlich BIO-Zutaten. Und eine Prise Liebe. Wie kommen Sie nun in den Genuss unserer Weihnachtsleckereien? Auf unserer Produktseite finden Sie eine Produkt- und Preisübersicht mit allen Infos. Oder schauen Sie bei einem unserer Vertriebspartner vorbei: Bei „Reform und Naturhaus“ in Saalfeld und Rudolstadt sowie im Himmelreichhof in Hirschfeld bei Steinbach am Wald. Kontakt zur Bäckerei: Herr Heiko Lenker, 036736 330-25 (Mo-Fr, 8.00-12.00 Uhr / 13.00-16.00 Uhr). Oder per E-Mail: baeckerei@lebensgemeinschaft-wickersdorf.de

Aus Linden- und Sonnenblumenhaus wird Birkenhaus

Am Sonnabend, den 26. September, gab es in unserer Gemeinschaft einen Anlass zum Feiern: Das Linden- und das Sonnenblumenhaus wurden zum Birkenhaus. Bereits seit Januar 2019 arbeiten die Teams der beiden Häuser eng vernetzt und haben sich über die Monate zu einer fachlichen Einheit entwickelt. Die Erweiterung der Personalkompetenz kommt allen Bewohnerinnen und Bewohnern im alltäglichen Miteinander zugute. Die Zusammenführung beider Häuser wurde am Nachmittag standesgemäß gefeiert. Zuerst wurde symbolisch eine Birke gepflanzt. Anschließend trafen sich die Bewohnenden und Mitarbeitenden des Birkenhauses zusammen in der Cafeteria. Begleitet von rockigen Klängen der Band „Dice 13“, wurde die gemeinsame Zeit genossen, geplaudert und leckerer Flammkuchen gegessen.

Kein Martini Basar 2020

Schweren Herzens haben wir uns dazu entschlossen, in diesem Jahr keinen Martini Basar zu veranstalten. Die geltenden Abstands- und Hygienevorschriften ermöglichen leider keine größeren Veranstaltungen in unseren Räumen und Werkstätten. Wer den Markt schon als festen Termin für den Erwerb von Advents- und Weihnachtsgeschenken, wie z. B. Kerzen, eingeplant hatte, dem legen wir unsere Produktseite ans Herz. Seit Kurzem bieten wir nämlich die Möglichkeit an, ein ausgewähltes Sortiment zu bestellen und sich die Lieblingsstücke aus unseren Werkstätten bequem nach Hause liefern zu lassen. Wir wünschen uns, dass wir im Jahr 2021 das Fest wieder gemeinsam mit allen Freunden und Freundinnen der Lebensgemeinschaft Wickersdorf feiern können.

Zu unserer Produktseite

Grafik Turm

Filmische Impressionen

Eine Reportage über die Lebensgemeinschaft Wickersdorf

Sie haben Fragen oder wünschen Informationen?

Ihre Ansprechpartnerin für allgemeine Anfragen

Das Foto zeigt die Sekretärin der Lebensgemeinschaft Wickersdorf in ihrem Büro bei einem Telefonat.

Sekretariat

Sylvia Harbich

Lebensgemeinschaft Wickersdorf
Helga Jacobeit Stiftung
Wickersdorf 1
07318 Saalfeld, Ortsteil Wickersdorf

Telefon: 036736 330 - 0 (Zentrale)
Telefax: 036736 330 - 14

info@lebensgemeinschaft-wickersdorf.de