Zu Hause sein, gemeinsam leben.

Willkommen in der Lebensgemeinschaft Wickersdorf

Gemeinschaft im Herzen Thüringens

Das Foto zeigt das Verwaltungsgebäude und ein weiteres Haus der Lebensgemeinschaft Wickersdorf.

Die Lebensgemeinschaft Wickersdorf ist Heimat für Menschen mit und ohne körperliche, seelische und geistige Behinderungen und liegt eingebettet in die idyllische Thüringer Naturlandschaft, unweit der Stadt Saalfeld. Unser Handeln und Miteinander sind geprägt von den christlichen Grundwerten und dem Bestreben, Teilhabe und Selbstbestimmung für jeden Menschen zu ermöglichen. 

weiterlesen

Leben in der Gemeinschaft

Das Foto zeigt eine Mitarbeiterin, die einem Bewohner einen Teller mit Essen reicht.

Zu einer hohen Lebensqualität gehören für uns neben dem Arbeiten und Wohnen auch die Gestaltung der Freizeit sowie ein kulturelles und religiöses Gemeinschaftsleben. Das fängt bei den gemeinsamen Mahlzeiten mit Produkten aus unserer eigenen Bäckerei und Gärtnerei und der dabei gepflegten Tischkultur an und setzt sich in den kleinen Ritualen des täglichen Beisammenseins, wie z.B. unserem Abendkreis, fort. 

weiterlesen

Arbeiten in der Werkstatt

Junger Mann arbeitet an einer Tischsäge.

Die Lebensgemeinschaft Wickersdorf ist eine anerkannte Werkstatt für Menschen mit Behinderungen (WfbM).
Jeder Mensch erhält bei uns die Möglichkeit, sich in seinen persönlichen Kompetenzen zu entwickeln und den zu ihm passenden Arbeitsplatz zu finden. In unseren 6 Arbeitsbereichen der Werkstatt bieten wir dafür vielfältige Möglichkeiten in handwerklichen, kreativen sowie landwirtschaftlichen Tätigkeiten. 

weiterlesen

Arbeiten für die Lebensgemeinschaft

Mehrere Personen sitzen im Gespräch zusammen.

Sie interessieren sich für die Mitarbeit in der Lebensgemeinschaft Wickersdorf? Auf unserer Karriereseite finden Sie aktuelle Stellenangebote für Fach- und Pflegekräfte, Informationen zu ehrenamtlicher Unterstützung sowie zu Praktika, dem Freiwilligem Sozialen Jahr (FSJ) und dem Bundesfreiwilligendienst (BFD). Gestalten Sie unsere Gemeinschaft aktiv mit.

weiterlesen

Produkte aus den Werkstätten

Bild zeigt Keramitprodukte aus der Lebensgemeinschaft Wickersdorf.

Die Produkte aus unseren Werkstätten zeichnen sich durch Individualität und hochwertige Handarbeit aus. Wir fertigen für Sie z. B. saisonale Dekorationsartikel, Holzspielzeug, Keramikprodukte, BIO-Backwaren, Bienenwachskerzen und Stoffprodukte. Informationen zur Bestellung und Lieferung der Artikel finden Sie auf unserer Produkt-Seite.

weiterlesen

Frisches Gemüse mit der Abo-Kiste

Bild zeigt eine Kiste auf einem Tisch, die mit frischem Gemüse gefüllt ist.

Kennen Sie schon die Gemüse-Abo-Kiste aus der Lebensgemeinschaft? Einmal wöchentlich versorgen wir Sie mit frischem und saisonalem Gemüse aus nachhaltigem Anbau. Dabei verzichten wir bewusst auf künstlichen Dünger und Pestizide. Mit der Gemüse-Abo-Kiste erhalten Sie jede Woche Qualität aus der Region, die sich schmecken lässt. Direkt zum Bestellformular.

weiterlesen

Schön, Sie kennenzulernen.

Wir sind die Lebensgemeinschaft

Das Foto zeigt Jürgen Bräuer, einen Bewohner der Lebensgemeinschaft.

Jürgen Bräuer: „Ich bin hier so etwas wie ein Urgestein. Ich kam 1993 als einer der ersten Bewohner in die Lebensgemeinschaft und war sogar schon bei den ersten Besichtigungsterminen und beim Umzug dabei. Ich wohne im Morgensternhaus, dort ist mein Zuhause. Ich arbeite in der Gartengruppe. Das ist toll, denn ich arbeite gern draußen und an der frischen Luft."

Grafik Turm

Neuigkeiten, Termine, Veranstaltungen

Aktuelles aus der Lebensgemeinschaft

Wir suchen neue Teammitglieder für unsere Gemeinschaft

Wir suchen Verstärkung für das Team unserer Lebensgemeinschaft Wickersdorf. Sie wollen eine Arbeit, die mehr ist als nur Dienst von „9 bis 5“, denn der wertschätzende Umgang mit Menschen ist für Sie kein Job, sondern eine Berufung. Möchten Sie Teil unserer Gemeinschaft werden? Dann bewerben Sie sich jetzt!
Mehr Infos zu unseren aktuellen Stellenangebote und zu uns als Arbeitgeber finden Sie auf unserer
Karriereseite

Ein Blumentopf in einem bunt bepflanzten Vorgarten. Darin steckt ein Blechschild mit der Aufschrift Willkommen.

Spende statt Geschenke

Die FAZMED GmbH, Spezialist für außerklinische Intensivpflege und außerklinische Beatmung aus Sonneberg, spendete im Rahmen einer Weihnachtsaktion 1.500 Euro an die Helga Jacobeit Stiftung Wickersdorf. Die Aktion steht unter dem Motto „Spende statt Geschenke“. Statt zur Weihnachtszeit Geschenke an ihre Kund*innen und Geschäftspartner*innen zu verteilen, entschloss sich die Firma dazu, ihr Weihnachtsbudget dieses Jahr unserer Einrichtung zugutekommen zu lassen. Auf die Lebensgemeinschaft Wickersdorf aufmerksam wurde sie durch einen ihrer Patienten, Herrn Paul Probst, welcher gerne einen Wohnplatz in der Lebensgemeinschaft Wickersdorf finden möchte, sobald er nicht mehr auf die Intensivpflege angewiesen ist. Im Namen aller Bewohner*innen und Mitarbeiter*innen bedanken wir uns von Herzen für die Spende.

Neu: Kalender Wickersdorfer Skizzen 2022

Die 7. Ausgabe des Kalenders „Wickerdorfer Skizzen“ ist da. Der begehrte Kunstdruckkalender mit beeindruckenden Zeichnungen des Areals des Lebensgemeinschaft Wickersdorf kann ab sofort in limitierter Auflage per E-Mail bestellt werden. Sie erhalten den Kalender im Querformat DIN A4 und farbig im Offsetdruck auf 240 g/m² starkem Papier gedruckt. Der Preis pro Kalender ist 10 Euro zzgl. Versand. Mit dem Kauf des Kalenders unterstützen Sie zu 100% die Stiftung Lebensgemeinschaft Wickersdorf. Der Kalender kann nach Bestellung per E-Mail und vorheriger Anmeldung auch persönlich im Verwaltungsgebäude der Lebensgemeinschaft Wickersdorf abgeholt werden.
Kalender bestellen

Neues Modellprojekt: Wohn-Betreuungs-Pflege-Gemeinschaft für Menschen mit steigendem Hilfebedarf

Im Rahmen eines Modellprojektes in Thüringen plant die Helga Jacobeit Stiftung Wickersdorf den Neubau eines Wohnhauses als Wohn-Betreuungs-Pflege-Gemeinschaft für Menschen mit steigendem Hilfebedarf. Erwachsene Menschen mit Behinderungen, welche nicht mehr am Berufsleben teilhaben können, zum Beispiel in den Werkstätten der Lebensgemeinschaft, und im Alltag auf pflegerische Unterstützung angewiesen sind, sollen in der neuen Wohnform zukünftig ein gutes und bedarfsgerechtes Zuhause finden. Mehr Infos finden Sie im PDF-Dokument zum Projekt.

weiterlesen
Grafik Turm

Filmische Impressionen

Ein Tag in der Lebensgemeinschaft Wickersdorf

Aktuelle Informationen für Mitarbeitende, Bewohner/innen, Angehörige und Dienstleister.

Regelungen zum Umgang mit dem Corona-Virus.

Stand 25.08.2021

Ab dem 25.08.2021 gelten für Besuchende (Betreuer*innen, Angehörige, Therapeut*innen, Lieferant*innen, Kund*innen usw.) der Lebensgemeinschaft Wickersdorf  folgende Bestimmungen und Regelungen zum Umgang mit dem Corona-Virus.

  1. Auf dem Gelände und den Häusern der Lebensgemeinschaft Wickersdorf muss eine medizinische  oder FFP2 Maske getragen werden.
  2. Ein Mindestabstand von 1,50 m ist einzuhalten.
  3. Besucher*innen müssen sich registrieren.
  4. Besucher*innen dürfen die Wohn- und Arbeitsbereiche der Lebensgemeinschaft nur mit negativem Testergebnis betreten.
  5. Bei geimpften und genesenen Besucher*innen ist kein Test erforderlich.

Die Maßnahmen dienen dem Schutz aller Personen. Die ausführlichen Regeln stehen Ihnen als PDF-Dokument zum Download zur Verfügung.
Wir bedanken uns für Ihre Mitwirkung und für Ihr Verständnis. Bei Fragen wenden Sie sich bitte an das Leitungsteam der Lebensgemeinschaft Wickersdorf unter Telefon: 036736 330-32 oder E-Mail: leitung@lebensgemeinschaft-wickersdorf.de

Handlungsanleitungen ab 25.08.2021

Folgende Regelungen gelten für die Mitarbeitenden und Bewohner*innen.
1. Alle Mitarbeitenden werden 1x pro Woche getestet oder weisen selbst ein negatives Testergebnis nach.
2. Bei vollständig geimpften und oder genesenen Mitarbeiter*innen entfällt die Testpflicht!!
3. FFP-2 Maskenpflicht gilt generell  wenn der Mindestabstand von 1,5 m nicht eingehalten werden kann und/ oder in geschlossenen Räumen.
4. Sind Bewohner*in und Mitarbeiter*in beide vollständig geimpft oder genesen, so ist bei pflegerischen und anleitenden Tätigkeiten vom Personal eine OP-Maske ausreichend (auch wenn der Mindestabstand nicht eingehalten werden kann).
5.Bewohner*innen müssen in den Gemeinschaftsräumen ihrer Wohngruppe keine Maske tragen.

Alle Handlungsanleitungen stehen hier als PDF-Dokument zum Download zur Verfügung.

Sie haben Fragen oder wünschen Informationen?

Ihre Ansprechpartnerin für allgemeine Anfragen

Das Foto zeigt die Sekretärin der Lebensgemeinschaft Wickersdorf in ihrem Büro bei einem Telefonat.

Sekretariat

Sylvia Harbich

Lebensgemeinschaft Wickersdorf
Helga Jacobeit Stiftung
Wickersdorf 1
07318 Saalfeld, Ortsteil Wickersdorf

Telefon: 036736 330 - 0
Telefax: 036736 330 - 14

info@lebensgemeinschaft-wickersdorf.de